Start  .  Kontakt  .  Impressum  .  Datenschutzerklärung
Kommunalwahl 2014 Termine Aktuell Wir über uns Interessante Links Liberale Positionen 10 gute Gründe
für die FDP
Liberale Grundlagen Liberale Geschichte

Mitglied werden

Online-Mitgliedsantrag

Seite ausdrucken

 

 Quelle: Gabriele Fölsche

 

Die nächsten Termine

vor Ort

0

mehr Termine vor Ort

 

in Bayern

0

mehr Termine in Bayern

 

Aktuelles

vor Ort

07. März 2014

Tourismusschule für Kulmbach: FDP will breite Initiative von OB, Stadt- und Kreistag


mehr Aktuelles vor Ort

 

in Bayern

07. März 2014

Tourismusschule für Kulmbach: FDP will breite Initiative von OB, Stadt- und Kreistag


mehr Nachrichten aus Bayern 

01. Mai 2008

FT: FDP: „Rechte nicht aufwerten“

in einer Pressemitteilung äußert sich Stadträtin Seidl zum nahenden NPD-Bundesparteitag


Bamberg - Die Bamberger FDP warnt davor, dass der in Bamberg am 24. und 25. Mai stattfindende Bundesparteitag der NPD durch Gegendemonstrationen noch mehr in den Focus gerate. „Damit werden die Rechten nur aufgewertet, sie beabsichtigen ja gerade zu provozieren und wegen der Gegenreaktionen noch mehr aufzufallen,“ erörtert Kreisvorsitzende Gaby Seidl in einer Pressemitteilung. Besser sei es, sie mit Nichtbeachtung abzustrafen. „Eine sachliche Debatte ist hier gefordert, wir alle müssen die Fremdenfeindlichkeit und den Rassismus stärker anprangern und so der NPD den Nährboden entziehen“, meint die Stadträtin.

 

Seite 9, Fränkischer Tag, 01.05.2008


zurück

drucken